Willkommen Gast | RSS Mittwoch
22.11.2017, 04:49
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Juni 2013  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2013 » Juni » 21 » Wachmann erschiesst jüdischen Besucher an Klagemauer in Jerusalem
    23:08
    Wachmann erschiesst jüdischen Besucher an Klagemauer in Jerusalem
    Jerusalem – An der Klagemauer in Jerusalem hat ein Sicherheitsmann am Freitag versehentlich einen jüdischen Besucher erschossen. Er soll aus irgendeinem Grund «Allahu Akbar» (Gott ist der Grösste) gerufen haben.

    Die Wache habe den Mann deshalb für einen muslimischen Extremisten gehalten und mehrere Schüsse auf ihn abgefeuert, sagte der Polizeisprecher Micky Rosenfeld. Der Mann sei kurze Zeit später an seinen Verletzungen gestorben.

    Zahlreiche Juden kommen täglich in die Jerusalemer Altstadt zur Klagemauer auf der Westseite des Tempelbergs zum Beten. Die antike Umfassungsmauer des zweiten Jerusalemer Tempels ist den Juden heilig.

    Der Tempelberg selbst ist als Ort der Al-Aksa-Moschee und des Felsendoms den Muslimen vorbehalten. Es gibt regelmässig Streit um die Zugangsrechte zu dem Tempelberg. Die Sicherheitsvorkehrungen rund um das Areal sind sehr scharf. (SDA)

    Aufrufe: 288 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика