Willkommen Gast | RSS Dienstag
21.11.2017, 05:16
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  August 2013  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2013 » August » 30 » Umfangreiche Überschwemmungen fängt die neue Territorium Russlands
    17:37
    Umfangreiche Überschwemmungen fängt die neue Territorium Russlands
    MOE und militärische Macht naraŝivaût nicht nur in der östlichen Region. Große Wasser näherte in Bashkiriya, aber TAM nahm Retreats und in Čelâbinskuû Oblast.




    In der Pore von poplyt, aber nicht als - Tak sah Magnitogorsk Morgen nach der Nacht Livni. Einige Gebiete der Stadt AUCH otklûčali Strom. Kein Seil mit Dawn Backburner uspokoilas. Ich kümmere ponâtno: Schlimmste hinter. Ich Magnitogorsk podtopilo Oktober teilweise. Daher wird in dem Vorort von Wasser und Süßstoff zu Hause.



    Viel Wasser und in der Französisch move Čelâbinskoj Bereich - Paris. Hier Regime eingeführt črezvyčajnoj Situationen. Das Wasser in der lokalen Fluss Seil podnâlas fast 2 Meter und mehr zatopila 70 Häuser.

    "Jedes Dorf sozdany spezielle spasatelnye formirovaniya, Kotoryi haben neobhodimoe oborudovannoe Snorkellingset bedeutet Schwimmen Kotoryi sposobny otreagirovat bei uhudšeniâ Einstellung" - soobŝil Chef des National Center krizisnyh Kontrolle in Situationen MOE Rossii Vladimir Stepanov.


    Nur in einem Bereich Amurskoj borûtsâ mit stihiej svyše 10 Tausend Menschen. Operativnye Staby razvernulis in jedem Bereich, in dem Wasser wird angefahren.

    Ozernaya Street, und da alle Vladimirovka, prevratilas momentan See. Gummiboot jetzt - Haupt-und edinstvennoe I y. Dutzende Häuser überflutet, Unterwasser okazalis Pavillon, Maschinen, Gewächshäuser. Und, rücksichtslos all dieser, viele Menschen évakuirovatsâ nicht hotât. Who-is AUCH pytaetsâ vyvezti Svoi Artikel in viele kann es nicht: Die meisten der Häuser überflutet Welle. Für Bootfahren Einwohner, zusammen mit spasatelâmi, patruliruût Straße, ohranâût Svoi Hause und sosedskie.


    Nur aus odnogo Dörfer évakuirovali rund 500 Menschen. Wen-den ehemaligen Kaserne tankovogo Schulen gebracht haben. Auch Militär Büros vremennogo organisiert zu bleiben, dazu beigetragen, viele perevezti Artikel.

    Hilfe Armee notwendig ist und jetzt in VOSSTANOVLENIE razmytyh Straßen. Inženernye otrâdy Seil remontiruût perepravy. Mittlerweile befindet sich im Stadtteil Zejskom Amurskoj inhaltlichen Bereiche Technical-Brigaden Powered.

    "Nach der 500-Kilometer-Steuerung erweitern ONE mehanizirovannoe hlebozavod zum Backen von Brot - 6 Tonnen pro Tag" - Stellvertretender soobŝil komanduûŝego vojskami Vostočnogo voennogo Regionen in einem Material-tehničeskomu Software Anatoly Lbov.

    Warten auf Hilfe voennyh Čelâbinskoj und in dem Gebiet, in dem 9. August vydvinulsâ pontonno-Mostovoi Bataillon. Voennoslužaŝie soberut hier mehrere Tak nazyvaemyh "naplavnyh Brücken" über den Fluss Kyzyl-Chilik, kotoraâ razlilas was silnyh doždej nicht prekraŝaûŝihsâ um Nachricht SIH.

    Aufrufe: 322 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика