Willkommen Gast | RSS Mittwoch
22.11.2017, 04:52
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Oktober 2014  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2014 » Oktober » 13 » Putin hat die Schaffung des Staatsunternehmens im Bereich der Exploration
    16:31
    Putin hat die Schaffung des Staatsunternehmens im Bereich der Exploration

    Transformation der staatlichen "Rosgeologiya" wird die Antwort auf die Staatsunternehmen Russian Federation westlichen Sanktionen.

     

     

     
     

    Der russische Präsident Wladimir Putin hat die Schaffung des Staatsunternehmens auf der Grundlage der staatlichen "Rosgeologiya" unterstützt, um die Unabhängigkeit des Landes im Bereich der Exploration gewährleisten. RTF-Berichte in den Besitz einer Kopie des Schreibens vom stellvertretenden Ministerpräsidenten Alexander Chloponin Staatschef Putin am 18. September angesprochen. Putin legte schriftlich eine Resolution ", stimme ich zu." 

    "In einem stark verschärft die internationale Lage Bildung einer nationalen Firma, die das erforderliche Niveau der geologischen und Service-Arbeiten bietet, ist eine Schlüsselindustrie Herausforderung für eine nachhaltige Reproduktion der mineralischen Rohstoffbasis Russlands in der langfristigen," - sagte in dem Schreiben. 

    Chloponin auch fest, dass die Umwandlung der "Rosgeologiya" in einem Staatsunternehmen durch das Ministerium für Umwelt, Rosnedra unterstützt wird, als auch im Sicherheitsrat. Im Rahmen der Transformation der "Rosgeologiya" geplant auch staatliche Beteiligungen an 15 Explorationsunternehmen zu übertragen (unter ihnen "Dalmorneftegeofizika", "Sevmorneftegeofizika" und "Soyuzmorgeo", die auf dem Regal funktionieren).

    Stellvertretender Generaldirektor von "Rosgeologiya" Anton Sergejew sagte RBC dass der Status der staatlichen Korporation kann das Unternehmen, um effektiv mit der Reproduktion der mineralischen Ressourcen umzugehen. Für den Transfer der staatlichen Anteile an der Organisation der 15 geophysikalischen Unternehmen wurde diese Frage im Ministerium für Umwelt Regierung Anfang dieses Jahres enthalten.Im Gegenzug haben die Analysten darauf hingewiesen, dass der Status der staatlichen Korporation in den ersten Platz zu öffnen "Rosgeologiya" die staatliche Förderung Priorität.

    Minister für Naturressourcen Sergej Donskoi Mitte September kam auf die Idee, auf der Basis von "Rosgeologiya" nationalen Industrie Betreiber zu bilden. Wie von Don erwähnt, würde ein solcher Schritt die russischen Ölunternehmen nach der Verhängung von Sanktionen zu unterstützen, insbesondere die Blockierung der Organisationen Zugang zu Technologie und Ausrüstung für die Öl Offshore und in der Arktis.

    Unter westlichen Sanktionen verhängt Russland waren die größten heimischen Öl-und Gasunternehmen, "Gazprom", "Gazprom Neft" , "Rosneft", "Lukoil", "Surgutneftegas". Sie waren nicht in der Lage, um die mittel-und langfristige Finanzierung in den Vereinigten Staaten und der Europäischen Union zu gewinnen. Darüber hinaus haben Ölgesellschaften dieser Länder in Russland verboten, um Ausrüstung zu liefern, um auf Tiefsee-Öl in der Arktis arbeiten und Schieferöl.

    https://translate.googleusercontent.com/translate_c?depth=1&hl=ru&ie=UTF8&prev=_t&rurl=translate.google.com&sl=ru&tl=de&u=http://news.mail.ru/politics/19808346/%3Ffrommail%3D1&usg=ALkJrhj8lDPz9TLX38g10aTNL4YfXpibVw

     

    Aufrufe: 353 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика