Willkommen Gast | RSS Dienstag
22.01.2019, 03:27
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  November 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2012 » November » 9 » Obama weint vor Wahlhelfern
    20:15
    Obama weint vor Wahlhelfern
    CHICAGO - Bei einem Besuch in der Wahlkampfzentrale in Chicago zeigt sich der wiedergewählte US-Präsident total emotional.

    Den Fans gefällts. Als sich Barack Obama am Mittwoch nach dem Wahlsieg in der Wahlkampfzentrale in Chicago an seine Wahlhelfer wendet, kann er sich eine Träne nicht verkneifen.

    «Dass ihr das alles getan habt, bedeutet, dass meine Arbeit wichtig ist», sagt der US-Präsident. «Darauf bin ich richtig stolz. Ich bin echt stolz auf euch alle!»

    Beim Publikum lösen die präsidialen Tränen Begeisterung aus – Obamas Dankesrede geht im Applaus beinahe unter.

    Bereits in der letzten Phase des Wahlkampfs hat sich der Demokrat von seiner emotionalen Seite gezeigt. An einer Veranstaltung in Iowa kullerte Obama eine Träne über die Backe.

    Heute Nachmittag richtet sich der Präsident erstmals seit seinem Sieg wieder offiziell an die Öffentlichkeit. Er wird sich im Weissen Haus zum Zustand der Wirtschaft äussern.

    Während die Stimmenauszählung in Florida immer noch nicht beendet ist, räumt das Team um den republikanischen Konkurrenten Mitt Romney in dem Bundesstaat inzwischen seine Niederlage ein. Das Resultat im «Sunshine State» hat jedoch keinen Einfluss mehr auf den nationalen Wahlausgang. (noo)

    Aufrufe: 617 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2019 Яндекс.Метрика