Willkommen Gast | RSS Mittwoch
20.09.2017, 06:42
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Februar 2014  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2014 » Februar » 17 » Mutter Pilot Konstantin Jaroschenko drohte, sich in der Nähe der US-Botschaft brennen
    19:51
    Mutter Pilot Konstantin Jaroschenko drohte, sich in der Nähe der US-Botschaft brennen
    Pilot Mutter sterben in einem US-Gefängnis, bereit, zu extremen Maßnahmen gehen, um ihren Sohn zurück nach Russland zu bekommen.


    Rentner Jaroschenko Liebe ist nicht auszuschließen, dass Selbstverbrennung, wenn in naher Zukunft Sohn-Pilot kehrt nach Russland zu begehen. Nach 63-jährigen Frau, er ist in sehr ernstem Zustand.



    Pilot viele Male appellierte an die Gefängnisärzte mit Beschwerden über Gefühl, aber seine Anträge auf Unterstützung weiterhin zu ignorieren. Nur heute, da die Russen einen kritischen Zustand erreicht hat, die Gefängnisverwaltung in New Jersey vereinbart, seine Aufnahme in die Bürger Krankenhaus.

    - Ich wurde von einem Anwalt in der zweiten Hälfte der Nacht angerufen und gesagt, dass die Knochen in ein Krankenhaus zu übersetzen, aber heute in der US-Feiertag, Tag des Präsidenten, und ich habe Angst, dass ihr Versprechen wird sie nicht halten - sagt Rostovite. - Laut dem Anwalt, der mit meinem Sohn traf, ist Kostya sehr hart, es Drosseln, wegen Krankheit in seinem verschlechtert Beziehung mit anderen Insassen, da er ständig Husten und verhindert, dass sie schläft. Coste so schlecht, dass er sich nicht hinlegen, zündete die ganze linke Seite, und er schläft polusidja.

    Frau sicher, dass die Verfolgung von Drogenhandel Sohn - eine Provokation. Laut ihrem Anwalt hob alle Rekorde, und niemand fand nicht die Zustimmung Pilot "wertvoll" Fracht transportieren.

    Nun ist die Frau lebt eine Hoffnung, dass eines Tages ihren Sohn. Aber die Chancen sind mit jedem Tag schrumpft. Lyubov vor verzweifelt, dass sie bereit für jede Aktion.

    - Kostya schalt mich für das, was ich einen Brief an John Kerry schrieb, aber ich sagte Costa, dass, wenn niemand tut, werde ich auf die US-Botschaft zu gehen und sich selbst in Brand gesetzt, werde ich die Mutterfackelbrand - weiterhin Liebe Jaroschenko.

    Nach Angaben der Frau, ist die Haftbedingungen in den USA extrem schlecht. Rostovite zweimonatlich Sohn sendet 300 Dollar. Das Geld, ein ehemaliger Pilot im Jahr 2010 wurde von einem US-Gericht zu 20 Jahren Gefängnis verurteilt, die Ausgaben, die warme Kleidung, Essen und Mobiltelefonen.

    - Kostya abgebrochene Zähne, hat einen Anwalt gesehen, er hat schreckliche Narben auf ihren Hals, sagt er, dass er gefoltert wurde - sagt die Liebe. - Ich bete zu Gott, zu meinem Schmerz, hörte die Mutter. Denn jeder hat Kinder, auch Barack Obama.
    Aufrufe: 578 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика