Willkommen Gast | RSS Mittwoch
21.11.2018, 00:29
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Februar 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
272829
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2012 » Februar » 11 » Mein Freund beleidigt mich wegen meinem Hund.
    23:21
    Mein Freund beleidigt mich wegen meinem Hund.
    Hallo ihr Lieben,
    ich bin neu hier, und ich weiß nicht mehr weiter. Vor 2 1/2 Jahren habe ich meinen Freund kennengelernt, da hatte ich auch schon meinen Hund. Er ist kein großer Hundefreund, hatte aber kein Problem mit dem Hund, ist auch mit Gassi gegangen, hat ihn gestreichelt, gefüttert usw. Also eigentlich alles ok. Dann sind wir sehr schnell zusammen gezogen und die Probleme gingen los. ich würde mich nur um den Hund kümmern, der sei mir das Wichtigste usw. Nach vielen Streits auch wegen anderer Sachen (meine Freunde mochte er auch nicht) haben wir uns getrennt. Sind aber dann nach 4 Monaten wieder zusammen gekommen, er ist zu mir zurück und hat es eingesehen, dass er übertrieben hat, und der Hund ist kein Problem, er akzeptiert ihn, weil er zu meinem Leben gehört.
    Anfangs war auch alles gut, wir haben viel unternommen, mit und ohne Hund, denn mein Freund will auch mal was ohne Hund machen (ich ja auch...). aber jetzt wohnen wir wieder zusammen, und jetzt kann er überhaupt nicht mehr mit Hund. Ich muss immer allein rausgehen, in Urlaub sollen wir nur ohne Hund (wo ich Ihm schon gesagt habe das wir 1-2 Wochen ohne Hund Urlaub machen), er wirft mir vor ich sei hundesüchtig, krank und alle auch meine ganze Familie (Geschwister, Eltern) würden meinen Hund auch hassen usw. Er redet nur schlecht über den Hund, und Hunde im allgemeinen, auch andere Hundebesitzer, alle haben einen Komplex, deswegen haben sie auch einen Hund....
    er beleidigt mich sehr, ständig macht er mir stress wegen dem Hund, und nimmt mir meine ganze Freude und meinen Spaß mit dem Tier.
    Er droht auch damit mich zu verlassen. Ich bin so durcheinander, ich liebe ihn sehr und in vielen Punkten haben wir eine tolle Beziehung, wir wollten auch heiraten, aber ich kann nicht mehr, weil ich mich ständig wegen dem Hund rechtfertigen muss. was ist eure Meinung, was kann ich tun?
    Aufrufe: 830 | Hinzugefügt von: Conbona | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2018 Яндекс.Метрика