Willkommen Gast | RSS Mittwoch
20.09.2017, 06:46
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Februar 2014  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2014 » Februar » 9 » Iran schickt Kriegsschiffe nach US-Seegrenze
    00:53
    Iran schickt Kriegsschiffe nach US-Seegrenze
    Schiffe aus der Flotte der iranischen Armee sind auf die USA Seegrenzen als Teil einer langjährigen Protest gegen US-Schiffe im Persischen Golf geleitet, berichtet Nachrichtenagentur Fars.



    "Die iranische Armee Marineflotten haben bereits ihre Reise in Richtung Atlantik über die Gewässer in der Nähe Südafrika begonnen", Befehlshaber der iranischen Marine Nordflotte, Admiral Afshin Rezayee Haddad, am Samstag bekannt.

    Der Admiral, der auch leitet der iranischen Armee 4. Naval Zone, fügte hinzu, dass die Schiffe nähern Seegrenzen der USA, "und diese Bewegung hat eine Botschaft."

    Die Agentur gab keine Details über die Anzahl oder Arten von Schiffen im Einsatz.

    Sayyari ersten Mal angekündigt Iran würde einen Flottenaufbau "in der Nähe von maritimen Grenzen der Vereinigten Staaten" im September 2011 beginnen. Der Umzug ist Teil der Reaktion des Iran auf beträchtliche Marinepräsenz Washingtons im Persischen Golf.

    Die 5. US-Marine-Flotte, die für die Seestreitkräfte im Persischen Golf, Rotes Meer, Arabisches Meer, und Teile des Indischen Ozeans verantwortlich ist, mit Sitz in Bahrain.

    "Wie die arroganten Mächte, die vorhanden in der Nähe unserer Seegrenzen sind, werden wir auch eine starke Präsenz in der Nähe der amerikanischen Marine Grenzen", sagte Sayyari an der Zeit.

    Sayyari bekräftigte Irans Pläne, seine Seestreitkräfte zu entsenden, um entlang der US-Marine im Atlantik Grenzen im September 2012 bereitstellen, sagen dies geschehen würde "in den nächsten Jahren."

    Im September 2012 wird der Admiral bekräftigte Irans Pläne für Segeln vor der US-Küste, die US-Präsenz in den Gewässern im Persischen Golf zu begegnen.

    Die iranische Marine hat sich seit November 2008, als sie bereitgestellt Kriegsschiffe in den Golf von Aden in Reaktion auf die Somalia Piraten Bedrohung ihre Präsenz in internationalen Gewässern steigern.

    Aufrufe: 504 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика