Willkommen Gast | RSS Sonntag
22.10.2017, 09:29
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  August 2014  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2014 » August » 12 » In Russland, der Türkei Produktionsboom
    21:45
    In Russland, der Türkei Produktionsboom

    In den vergangenen vier Jahren einmal ein seltenes Problem für unsere Geflügelständen vervierfacht, stark schob die eigene Fleischimporte. Dies ist nur der Anfang: agroeconomy Rennen errichten riesige Komplexe, die in ein paar Jahren wird dazu beitragen, Ausbau der Produktion so früh wie drei oder vier Mal. Müssen für zwei Ereignisse warten. Wenn die Russische Föderation ein weltweit führendes Unternehmen für die Produktion von Puten zu werden, und wenn der Preis der wird es wieder auf die Beine.

     

     

    Überraschenderweise sagte weder das Ministerium für Landwirtschaft oder Industrie-Analysten nicht ein Wort über die Türkei Rekord. Obwohl dieser Vogel kam in klaren Führung - in den letzten Jahren, das schnelle Wachstum in der Produktion war nicht auf jede andere Art von Fleisch. Zum Beispiel, Huhn in den letzten vier Jahren der Sprung war das 1,5-fache (bis zu 2,5 Millionen. Tonnen ). Dies wurde von allen zentralen TV erzählt und stolz an den Ministerpräsidenten und dem Präsidenten berichtet.

    Auf Putenfleisch - viel steiler Anstieg. In 2005 . wuchs in Russland nur 10 Tausend. Tonnen von Vögeln im ganzen Land arbeiteten nur fünf kleinen spezialisierten Fabriken . In 2007 . Problem wurde erreicht 30 Tausend. Tonnen . In 2011 . schlug der Bar in der 90.. Tonnen . Türkei-Industrie in den Augen geht den Hügel hinauf, in den nächsten Jahren das explosive Wachstum wird sich fortsetzen. Ich bezweifle, dass eine einzige neue Anlage, die jetzt in der Region Rostow gebaut, wird bald mit 60 Tausend. Tonnen Jahresproduktion . By the way, die Kosten der Anlage - . 18 Mrd. Rubel .

    In der Regel nach Meinung der Analysten in den nächsten fünf bis acht Jahren die Frage der Türkei in Russland könnte bis zu erhöhen 350-400000. Tonnen pro Jahr. Natürlich, das ist weit weg von den Vereinigten Staaten mit . 2.540.000 Tonnen Jahresproduktion der Türkei (vergessen Sie nicht, Nordamerika - die Geburtsstätte des Vogels). Aber doppelt so viele wie in ganz Afrika , und ist vergleichbar mit der Produktion in Frankreich, Brasilien und Deutschland (von 406 bis 479.000. Tonnen Puten pro Jahr).

    Wichtige Tatsache: Im Mai 2012 hat die Regierung von Belarus ist so mit dem Erfolg der Nachbarn, die eine der größten russischen Hersteller eingeladen durchdrungen von Grund auf neu zu organisieren in dem Land, landwirtschaftliche Großunternehmen der Türkei. Der Sprung in den letzten paar Jahren war noch mehr überrascht, wenn Sie wissen: Bis in die Mitte der 2000er Jahre. Fall mit diesem Vogel, den wir ladilis.

    Da die Basis nicht war, wurde nicht durch etwas abgestoßen. In der UdSSR, die Produktion von Putenpraktisch entwickelt nur für den privaten Haushalten ist -, so dachte man. Dann wetten auf die Freisetzung von Fett-und kalorienreiche Schweinefleisch - es gab nicht auf die gesunde Ernährung (Fleisch dietichnee Türkei - nur Kaninchen). Größte in der Tat Sowjet, mal Egoryevsk Geflügel nur erteilt werden,3000. Tonnen Puten pro Jahr. Speziell für die Herstellung von - und sogar das war nur für die Olympischen Spiele gebaut-80 diätetische Lebensmittel für Sportler . Vor dem Hintergrund der globalen Skala der Produktion unaufdringlich.

    Deshalb wird nach dem Zusammenbruch der Sowjetunion lange Zeit fast die ganze Türkei in Russland importiert wurde . Bis 2003 mit einer jährlichen Gesamtverbrauch von weniger als 100 Tausend. Tonnen für Einfuhren entfielen 70 bis 80.000. Tonnen . Russland konsequent den zweiten Platz in der Rangliste der weltweit größten Abnehmer von Fleisch (in erster Linie - Mexiko , die dritte -Deutschland ).

    Jetzt eine andere Geschichte - in den nächsten zwei oder drei Jahren aus der Türkei Einfuhr verschwinden.Sie nimmt mit der Geschwindigkeit von 40% pro Jahr ! Letztes Jahr brachte weniger als 20 Tausend. Tonnen Truthahn. Im Prinzip kann die inländische Produktion erhöht werden mindestens vier Mal . Die Berechnung ist wie folgt: Die Türkei wird nach und nach das Huhn ersetzen. Sie wird ihren Platz nicht zu nehmen, aber nehmen einen erheblichen Teil der Käufer. Jetzt Putenverbrauch in der Russischen Föderation - ein wenig mehr als 1 kg pro Kopf und Jahr . Wohingegen der europäische Durchschnitt - 5 kg in den USA - 7 £ .

    Die Last der Wettbewerb

    Es gibt eine zweite treibende Kraft Türkei-Boom. Neue Fabriken Riesen Pilze aus dem Boden, um mit diesem Vogel in Russland beschäftigen ist sehr profitabel . "Die Produktionskosten in wachsenden Puten für 20-25% niedriger als die von anderen Vogelarten. Tägliche Gewichtszunahme ist viel höher ", - sagt der Experte von" Finam " M. Klyagin .

    Trotz dieser, gnadenlos die Preise . Huhn in einer großen Großhandels kosten 80-85 Rubel. pro Kilogramm. Türkei - 160-180 Rubel . Es ist teurer als der Großhandelsschweineproduktion, diemehrmals ist teuer! Und der Preis - für die Karkasse, während 90% der Putenfleischproduktion in Russland ist in der Form eines geschlachtet verkauft. Es gibt bereits andere Preise - von 250 bis 400 Rubel .

    Unternehmen nicht verstecken sie in den Brüsten sie das meiste Geld bekommen. Auf dem zweiten Platz - Beine, oft weniger profitable Teile sofort zur Verarbeitung erlaubt.

    Einfach gesagt, in der Türkei 3-5 mal billiger als Huhn zu engagieren . Wenn auf Masthähnchen großen Hersteller verdient 15-20% Gewinn auf die Türkei - von 70% und mehr . Einer der Gründe, dass die Landwirte Geflügel gelingt, diese Zinsen, quetschen - Putenmarkt in Russland, in der Tat, monopolisiert . Es wird nur zwei große Hersteller - Gruppe Evrodon ( 33 Tausend Tonnen. pro Jahr) und Krasnobor ( 12 Tausend Tonnen. ). Die einzige Entschuldigung, sie die erste großtechnische Produktion von Grund auf neu erstellt. Als Pioniere - während Mager.

    Währenddessen sind in den USA und in Europa die Preise für Fleisch Truthahn im Durchschnitt - auf Augenhöhe mit Huhn . By the way, auf unser Geld, Groß - weniger als 100 Rubel. pro 1 kg Fleisch ohne Knochen und Haut . Es stellt sich heraus, dass zumindest zwei Mal russische Türkei stock billiger.Aber es wird nicht von selbst geschehen, können Sie nicht nur das Wachstum der Produktion, mehr brauchen - ernsthafte Konkurrenz.

    Was sind nun die Perspektiven? Insgesamt, der Russischen Föderation wird jetzt gebaut 16 große Fabriken Türkei . Wer hat nicht zu einem vielversprechenden Markt gebracht. Zum Beispiel sind die lettischen Investoren in Agricultural Bank Darlehen Build Putenfarm Kapazität von 5000. Tonnen pro Jahr in Sarapul Region Udmurtien. Der größte Fleischproduzent in Russland Cherkizovo investiert in der Türkei 4,5 Milliarden. Rubel . Mit diesem Geld im Jahr 2014 auf einer Fläche von 5.000. Hektar in der Region Tambow zu Anlage mit einer Kapazität bauen von 30 TEUR. Tonnen pro Jahr. "Russische Molkereiunternehmen" schließt in der Region Pensa, das Unternehmen zum 15.. Tonnen Puten pro Jahr.Dies ist jedoch nichts im Vergleich mit den Plänen, die am Ende August 2012 bekannt Evrodon. Das Unternehmen beabsichtigt, im Jahr 2014 bauen die größten und modernsten Putenfabrik Europas .Wenn der komplexen Bereich der 50.000. sq. m in Betrieb, wird das Unternehmen in der Lage, produzieren 180 Tausend. Tonnen Puten pro Jahr.

    Die Schlacht begann. Wenn große Hersteller nicht unterdrücken oder den Wettbewerb aus Schwellenländern Truthahn Absprachen festgelegt, werden die Preise nach unten gehen. Was wird mit Superprofite Unternehmer gewöhnt? Es stellt sich heraus, dass sie einen Backup-Plan haben. Es - EnteBetreff industrielle Produktion von Entenfleisch in unserem Land ist in vielen Ländern nicht erhöht, obwohl - entwickelt. Zu laufenden Preisen, Enten Zucht viel besser als Puten. Also nicht wundern, wenn in ein paar Jahren die Türkei Bauboom Fabriken riesige Ente wird sich ändern.

     

    http://sdelanounas.ru/blogs/21305/

     

    Aufrufe: 610 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика