Willkommen Gast | RSS Mittwoch
22.11.2017, 04:43
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  November 2013  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2013 » November » 19 » In den USA an Popularität gewinnt Spiel "Knockout" oder "out weißen bestanden
    23:36
    In den USA an Popularität gewinnt Spiel "Knockout" oder "out weißen bestanden
    schrecklichen neuen "Spiel", das hat sich eine Ursache des Todes in Syracuse, St. Louis und New Jersey, verteilt im ganzen Land, und ihre Opfer sind ahnungslose Menschen auf den Straßen, überall. jüngsten Bericht der New York CBS-2 gibt Aufschluss über den wachsenden Trend, zeigt beunruhigende Footage Beteiligt an diesem Spiel Jugendliche.






    In den USA an Popularität gewinnt Spiel "Knockout" oder "out weiß übergeben." Das Netzwerk hat ein Video, in dem die Regeln sind klar. Das Unternehmen wählt die sogenannte schwarze Führer, der einen Hit kayo zum ersten Mal die "weiße" Passant hat.

    Als Ergebnis der "gewalttätige Spiele" hat bereits mehrere Personen in Syracuse, St. Louis und New Jersey getötet. Chilo Zahl der Todesopfer weiter steigen. Eine New Yorker Fernsehsender veröffentlicht Footage von Spielen der schwarzen Jungs in der Luft wurden gezeigt ein paar Clips.

    Auf einem von ihnen, 46-jährige Ralph Santiago von Hoboken New Jersey von dem Schlag, den er auf der Stelle starb. Ärzte erklärten ihn für einen gebrochenen Hals. Videoüberwachung Kamera aufgezeichnet Santiago geht die Straße hinunter, vorbei an einer Gruppe von Jugendlichen, ist es ein schwerer Schlag. Einer der "Gamer" berichtet, dass die Spiele, die sie spielen "just for fun". "Wir wurden nur gefragt, ob wir genug Energie, um jemanden klopfen haben" - sagte der Kerl.

    New York neumodischen Spiel wird nicht verschont. Das Opfer eines solchen "Spaß" wurde ein Anwohner. Eine Gruppe von acht Jugendlichen auf Fahrrädern fuhren hinter ihr, und einer der Jungs traf es auf den Kopf. Doch die Polizei den Vorfall als einen "gemeinsamen Angriff" eingestuft, berichtet Online Rundfunkgesellschaft CBS

    Aufrufe: 396 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика