Willkommen Gast | RSS Mittwoch
21.11.2018, 01:04
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  März 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2012 » März » 10 » Greenpeace-Aktivist überrumpelt Autofans – Polizei greift ein
    21:32
    Greenpeace-Aktivist überrumpelt Autofans – Polizei greift ein
    Es ist kurz nach Mittag, als die Blicke der Besucher des Autosalons Richtung Hallendecke gehen und Dutzende ihre Handykameras zücken. 

    Ein Mann in Bergsteigermontur hängt an einem Seil. Angegurtet und festgemacht am Gang der Hallendecke schwingt er durch die Lüfte zwischen dem Stand von Skoda und VW und wirft Zettel ab.

    Schnell wird klar: Es ist ein Greenpeace-Aktivist. Auf dem Flugblatt wird der CO2-Aussstoss von Autos angeprangert, explizit wird VW ins Visier genommen.

    Unten wartet bereits die Polizei. Doch der Greenpeace-Mann gibt nicht so schnell auf und zieht sich wieder Richtung Hallendecke.

    Dort nimmt ihn die Polizei fest.

    Während die einen über die Aktion staunen oder lachen, regen sich andere auf. Vorallem die Hostessen, welche die Zettel am Boden auflesen müssen. «Das bringt doch nichts!»

    Ob der Greenpeace-Aktivist angezeigt wird, ist noch unklar.






    Aufrufe: 637 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2018 Яндекс.Метрика