Willkommen Gast | RSS Dienstag
22.01.2019, 02:46
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Mai 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2012 » Mai » 23 » Gott ist in den Neuronen
    20:18
    Gott ist in den Neuronen
    "Gott ist in den Neuronen" dokumentiert die Forschung, die der Grund gewesen, warum hat Chiren Boumaaza, alias 'Athene', verschwand von seinem üblichen viralen YouTube-Serie für das vergangene Jahr. Bekannt vor allem für seine Rekord-World of Warcraft und Online-Poker-Stunts und seinen extravaganten Charakter in seinen Videos, Boumaaza hatte lange als Genie von einigen, einen "Troll" von vielen und ein unglaublich leistungsfähiger Gamer und Entertainer von den meisten gesehen worden.
     
    Die Entwicklungen in den Neurowissenschaften und der Soziologie aus den vergangenen Jahrzehnten haben Licht auf viele Aspekte der menschlichen Psyche, die erst jetzt beginnen, in den Bereichen 'Selbsthilfe' und Selbst-Entwicklung diskutiert werden vergossen. Zwar gibt es eine Menge populäre Literatur zu diesem Thema von Autoren, die von den beliebten lifecoaches wie Tony Robbins, spirituelle Lehrer wie Eckhart Tolle komplettiert, wurde Chiren einen riesigen Mangel an Material, das einen rein wissenschaftlichen Ansatz braucht. "Gott ist in den Neuronen" macht wichtige Zusammenhänge über Spiegelneuronen, Neuroplastizität, Gedächtnis, soziale Dynamik, die Evolution, Altruismus und Identität.


    Aufrufe: 776 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 5.0/1
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2019 Яндекс.Метрика