Willkommen Gast | RSS Mittwoch
22.11.2017, 04:45
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Mai 2014  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2014 » Mai » 30 » Die Menschen haben es einfach satt! Montags Mahnwachen in ganz Deutschland…
    21:37
    Die Menschen haben es einfach satt! Montags Mahnwachen in ganz Deutschland…
    Die DDR-Mahnwachen im Jahre 1989 führten letztlich zum Einknicken der damaligen sozialistischen Machtelite und zur heutigen Freiheit der Bürger des sogenannten Ostblocks. Die Geschichte könnte sich nun wiederholen, wenn auch unter anderen Vorzeichen. Immer mehr Menschen erkennen, dass der errungene Sieg gegen den sogenannten Sozialismus nur scheinbar existiert. Man muss heute allerdings genauer Hinsehen, um die als „kapitalistisch“ bezeichnete Ordnung der Unterdrückung zu erkennen, denn die Manipulationsmittel gegen die Menschen werden unter dem derzeitigen Label „freie Marktwirtschaft“ geschickter initiiert. Die kritiklose Haltung des Systems beginnt bereits mit der frühkindlichen Erziehung, geht über die systemischen Bildungssysteme und endet nicht zuletzt bei der Propaganda der Medienanstalten. Harter Tobak? Leider nein, aber ich möchte natürlich kurz erläutern, warum ich solch klare Worte finde, die man in der Mainstream- Propaganda natürlich als „populistisch“ bezeichnet. Unsere politische Führung basiert längst nicht mehr in der Abgeordneten-Kaste der Parlamente, sondern bei den Herrschern über das Kapital in Verbindung mit den abhängigen Medien. Diese sogenannten offiziellen Regierungen sind aus meiner Sicht nur noch als Handlanger der Macht hinter den Kulissen zu bezeichnen. In demokratischen Ländern unterscheiden wir lehrbuchmässig zwischen Legislative, Judikative und Exekutive als Staatsgewalten, die man ordnungsbedingt zu trennen hat, um keine Unterdrückungsmechanismen gegen das Volk entstehen zu lassen. Was aber ist mit den tatsächlichen Gewalten Kapital und Medien deren unmittelbaren Einfluss auf die politische Ordnung wohl niemand mehr bezweifelt? - See more at: http://www.expresszeitung.ch/redaktion/gesellschaft/politik/die-menschen-haben-es-einfach-satt!-montags-mahnwachen-in-ganz-deutschland%E2%80%A6#sthash.f654KOSg.dpuf
    Aufrufe: 374 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 0.0/0
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2017 Яндекс.Метрика