Willkommen Gast | RSS Mittwoch
21.11.2018, 00:34
Hauptseite Registrierung Login
Menü
Suche
Kalender
«  Juli 2012  »
Mo.Di.Mi.Do.Fr.Sa.So.
      1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031
Freunde
  • Website erstellen
  • Dein Online Desktop
  • Kostenlose Online Spiele
  • Video Tutorials
  • Statistik

    Insgesamt online: 1
    Gäste: 1
    Benutzer: 0
    Weather in Swiss
    Hauptseite » 2012 » Juli » 6 » Cyberkriminalität
    15:14
    Cyberkriminalität
    BERN - BE - Die Melde- und Analysestelle Informationssicherung MELANI empfiehlt Internetbenutzern, ihre Computer auf den Befall mit der Schadsoftware «DNS-Changer» zu überprüfen. Die Stiftung Switch hat deshalb einen Onlinetest bereitgestellt.



    Sei ein Computer mit der schädlichen Software infiziert, könne der Webbrowser so manipuliert werden, dass die Benutzer bei Abfrage von populären Webseiten unbemerkt auf manipulierte Seiten der Kriminellen umgeleitet werden.

    Nach der Verhaftung der Betrüger im November 2011 wurden die manipulierten DNS-Server der Kriminellen durch korrekt arbeitende, vom FBI betriebene DNS-Server ersetzt, damit keine weiteren Manipulationen mehr möglich sind.

    Diese FBI-Server sollen am 9. Juli 2012 abgeschaltet werden. Als Folge davon werden infizierte Computer keine Webseiten mehr aufrufen können. Je nach Einsatzart des Computers kann dies zu schwerwiegenden Problemen führen. (SDA)


    Im  Die für innere Sicherheit zuständige EU-Kommissarin Cecilia Malmström schlug ein Bündel von 41 Massnahmen vor. Diese sollten innerhalb der kommenden drei Jahre umgesetzt werden, verlangte Malmström am Montag in Brüssel. Dabei geht es unter anderem um die rasche Beschlagnahme von kriminell zustande gekommenem Vermögen.

    Kampf gegen den Terrorismus sollten einheitliche Vorschriften für die Überwachung von Kontenbewegungen vereinbart werden. Zudem wolle die Kommission schon im kommenden Jahr Vorschläge für eine Rechtsgrundlage zum Austausch der Daten von Flugreisenden zwischen den EU-Staaten machen.

    Zentrum gegen Computerkriminalität

    Bis 2013 soll in der EU ein Zentrum zur Bekämpfung der Computerkriminalität eingerichtet werden. «Man braucht heute keine Bombe mehr, um ein Atomkraftwerk anzugreifen», sagte Malmström. «Man kann das mit einem Computer tun.»

    «Ich fordere alle Beteiligten auf, ihrer Verantwortung für die Umsetzung dieser Vorschläge nachzukommen», sagte Malmström. Ihre Vorschläge bündelten erstmals alles, was bisher in einzelnen Bereichen in Sachen innere Sicherheit verabredet worden sei.

    Verbrecher nutzten in zunehmend das Internet sowohl für Kleinkriminalität als auch für grosse Betrugsmanöver. In dem Zentrum zur Bekämpfung der Computerkriminalität solle daher das gemeinsame Wissen in diesem Bereich zusammengeführt werden. Malmström schlug auch vor, in allen EU-Staaten sollten «schnelle Einsatzkräfte» zur Bekämpfung von Computerkriminalität gebildet werden.

    Junge vom Abgleiten in Terrorismus bewahren

    Zur Bekämpfung des Terrorismus solle die EU auch Netze von Organisationen bilden, die sich zum Teil schon seit längerer Zeit bemühen, vor allem jüngere Menschen daran zu hindern, in den Terrorismus abzugleiten. «Wir wollen keineswegs eine Datenbank von Radikalen anlegen», sagte Malmström.

    Es gehe nicht um eine zentrale Erfassung, sondern um den Erfahrungsaustausch im Bemühen, Terrorismus zu verhindern. «Es gibt eine zunehmende Zahl von Menschen, die sich der Gesellschaft entfremdet fühlen.» Durch eine Überwachung von Kontenbewegungen solle auch die Bekämpfung des Terrorismus gestärkt werden.

    Die EU müsse die vorhandenen Vorschriften zur Bekämpfung der Geldwäsche verschärfen, um besser Vermögen zu finden, das aus kriminellen Erlösen stammt. Die Beschlagnahme müsse erleichtert werden. Alleine der Profit aus dem Drogenhandel in der EU bringe schätzungsweise Erlöse von rund 100 Milliarden Euro pro Jahr.

    Aufrufe: 668 | Hinzugefügt von: Swissiman | Bewertung: 5.0/1
    Kommentare insgesamt: 0
    Nur registrierte Benutzer können Kommentare hinzufügen.
    [ Registrierung | Login ]

    Copyright MyCorp © 2018 Яндекс.Метрика